Sichere dir bis zu 50€ zusätzlich für deinen Verkauf. Code: SWOOOPIT

Apple iMac verkaufen und Bestpreise sichern

iMac verkaufen: Schneller und einfacher Ankauf bei mySWOOOP

Ein modernes Design und fortschrittlichste Technik machen Apples iMacs zu hervorragenden Arbeitsgeräten. Kein Wunder also, dass sie zu den beliebtesten All-in-One-Computern zählen. Ganz gleich, ob du mit deinem iMac anspruchsvolle Grafikarbeiten erstellen oder ihn fürs Studium oder alltägliches Browsing nutzen möchtest: Apples Desktop-Geräte werden so gut wie allen Ansprüchen gerecht.

Doch was geschieht mit deinem iMac, wenn du ihn nicht länger benötigst oder auf ein anderes Gerät umsteigen möchtest? Dann lohnt es sich, den gebrauchten iMac zu verkaufen – und zwar gleich in doppelter Hinsicht. Einerseits schont ein Verkauf nämlich die Umwelt, da wertvolle Ressourcen gespart werden; andererseits kannst du dir so Top-Preise für dein Altgerät sichern. Erfahre hier, worauf es beim iMac-Ankauf bei mySWOOOP ankommt.

Top-Modelle im iMac-Ankauf von mySWOOOP

Apples iMacs gehören zu den beliebtesten Mac-Modellen auf dem Markt. Sowohl aktuelle als auch ältere Geräte sind sehr gefragt, sodass sich für dich der Verkauf deines gebrauchten iMacs auf jeden Fall lohnt.

Bei mySWOOOP kaufen wir verschiedene iMac-Modelle an, zum Beispiel den Apple iMac (2021) mit einer Displaygröße von 24 Zoll. Dank des verbauten M1-Prozessors eignet sich dieses Gerät vor allem für professionelle Anwender, die besonders viel Rechenpower für ihre Arbeit benötigen. Doch auch für einfaches Internetbrowsing und Streaming ist der Apple iMac (2021) perfekt geeignet. Dank der großen Auswahl an Farben ist er zudem in jedem Raum ein echter Hingucker.

Benötigst du dein altes Gerät nicht länger, kannst du also bei mySWOOOP schnell und einfach deinen iMac verkaufen und dir Top-Preise für dein Gerät sichern. Probier es am besten gleich mal aus!

Warum sollte ich meinen iMac verkaufen?

Schon lange gehört Apples All-in-One-Gerät zu den beliebtesten Desktop-Rechnern. So sorgen vor allem die hohe Leistungsfähigkeit und die im iMac verbaute fortschrittliche Technik, aber auch eine lange Updategarantie dafür, dass auch ältere iMacs noch sehr gefragt sind. Daher lohnt sich für dich also der iMac-Ankauf von mySWOOOP, um dir Bestpreise für dein Altgerät zu sichern.

Doch nicht nur das. Wenn du deinen gebrauchten iMac verkaufst, schonst du außerdem die Umwelt und trägst einen wichtigen Teil dazu bei, Ressourcen zu schonen. Schaffe also jetzt bei dir zuhause Platz für Neues und verkaufe deinen Apple iMac bei mySWOOOP.

So funktioniert der iMac-Ankauf bei mySWOOOP

Bei mySWOOOP kannst du deinen gebrauchten iMac schnell und unkompliziert verkaufen. So erhältst du beim iMac-Ankauf bereits innerhalb von drei Minuten ein Angebot für deinen alten All-in-One-Computer und kannst dir so ganz einfach Top-Preise sichern. Und so funktioniert der Ankauf vom iMac bei mySWOOOP:

  • Wähle aus der Übersichtsliste das passende Modell aus.
  • Gib den Zustand des Geräts an.
  • Wähle den Lieferumfang (z.B. Originalverpackung und -zubehör) aus.

Anhand deiner Angaben erstellen wir dir ein unverbindliches Festpreisangebot. Nimmst du unser Angebot an, erhältst du nach dem Login oder einer kostenlosen Registrierung auf unserer Website die Auftragsbestätigung und einen kostenlosen Versandschein per E-Mail.

Nun kannst du deinen alten iMac möglichst sicher verpacken – hierfür eignet sich am besten die Originalverpackung – und bei deiner Postfiliale abgeben. Die Auszahlung des vereinbarten Festpreises erfolgt schon 24 Stunden nach Wareneingang bei uns. Schaffe also bei dir zuhause Platz für Neues und nutze jetzt den iMac-Ankauf von mySWOOOP!

Häufig gestellte Fragen zum iMac-Verkauf

Wie wird der Verkaufspreis für den iMac festgelegt?

Wenn du deinen iMac verkaufen willst – egal, ob gebraucht oder neu –, wird der Verkaufspreis anhand verschiedener Kriterien ermittelt. So richtet sich der Ankaufspreis zum einen nach dem aktuellen Marktwert deines Geräts. Zum anderen spielen auch der Zustand deines gebrauchten iMacs sowie der Lieferumfang eine wichtige Rolle für den Verkaufspreis.

Generell gilt: Je besser der Zustand und je größer der Lieferumfang, desto höher ist der Preis, den du im iMac-Ankauf bei mySWOOOP erhältst. Hast du also zum Beispiel noch die Originalverpackung deines Geräts und kannst das Originalzubehör beilegen, steigt der Ankaufspreis für deinen gebrauchten Apple iMac automatisch. Wenn du deinen iMac gebraucht verkaufen willst, kannst du dir so kinderleicht Top-Preise für dein Altgerät sichern.

Wie kann ich meinen iMac für den Verkauf vorbereiten?

Bei mySWOOOP kannst du innerhalb von drei Minuten deinen gebrauchten iMac verkaufen. Damit der Verkauf auch problemlos gelingt, solltest du jedoch bereits vorab auf einige Dinge achten und deinen iMac für den Verkauf vorbereiten. Stelle dafür im ersten Schritt sicher, dass das Gerät noch voll funktionstüchtig ist. Außerdem lohnt es sich, das Originalzubehör und die Originalverpackung rauszusuchen, denn damit erhöhst du automatisch den Ankaufspreis.

Ebenso solltest du auf einer externen Festplatte ein Backup deiner persönlichen Daten erstellen und dann deinen iMac auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Die entsprechende Funktion dafür findest du in den Einstellungen deines Geräts. Achte zudem beim Versand darauf, deinen gebrauchten iMac möglichst sicher zu verpacken, sodass er unbeschädigt bei uns ankommt. Am besten eignet sich dafür die Originalverpackung oder ein anderer, stabiler Karton.

Wie wird der Zustand des iMacs bestimmt?

Willst du einen iMac verkaufen – ganz gleich, ob gebraucht oder neu – spielt der Gerätezustand eine wichtige Rolle für die Ermittlung des Ankaufspreises. Daher musst du den Zustand deines Apple-Computers während des Verkaufsprozesses im iMac-Ankauf bei mySWOOOP einschätzen. Dafür stehen dir fünf Zustandskategorien zur Verfügung:

  • „Neu“: Hierunter fallen komplett unbenutzte Geräte, die noch in der ungeöffneten Originalverpackung eingepackt sind.
  • „Wie neu“: Als wie neu gelten Geräte, die nur einmal kurz aus der Verpackung genommen wurden.
  • „Sehr gut“ und „gut“: Hat dein iMac leichte bis mittlere Gebrauchsspuren, die die Funktionalität nicht beeinträchtigen, ist dies die richtige Kategorie.
  • „Akzeptabel“: Hierunter fallen alle Geräte mit deutlichen Gebrauchsspuren, die aber noch uneingeschränkt nutzbar sind.

Auf Basis des Gerätezustands erhältst du von uns ein Festpreisangebot. Der Ankaufspreis wird dir dann innerhalb von 24 Stunden nach Wareneingang bei uns auf dein Konto ausgezahlt.

Wo kann ich am besten meinen gebrauchten iMac verkaufen?

Einen alten Apple iMac zu verkaufen, lohnt sich für dich gleich doppelt. Einerseits schonst du die Umwelt, andererseits kannst du dir mit dem Verkauf Top-Preise für dein Altgerät sichern. Welcher Verkaufsweg für dich der richtige ist, hängt vor allem davon ab, wie viel Zeit und Energie du in den gesamten Verkaufsprozess stecken willst. Kleinanzeigenportale sind zwar für den Online-Verkauf sehr beliebt, allerdings musst du dich dabei auch auf Wartezeiten und langwierige Preisverhandlungen einstellen.

Dagegen funktioniert der iMac-Ankauf von mySWOOOP schnell, einfach und völlig risikolos. In nur drei Minuten kannst du über unser Ankaufsportal ein Festpreisangebot für deinen Apple All-in-One-Rechner einholen und den Verkaufsprozess abschließen. Innerhalb von 24 Stunden nach Wareneingang bei uns wird dir der vereinbarte Ankaufspreis auf dein Konto ausgezahlt. Du siehst also: Deinen iMac zu verkaufen, ist bei mySWOOOP ein echtes Kinderspiel.

Jetzt iMac online verkaufen und die Umwelt schonen

Einen gebrauchten iMac zu verkaufen, schlägt gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Zum einen sind auch ältere Apple iMacs noch sehr gefragt, sodass du dir für dein Altgerät beim iMac-Ankauf von mySWOOOP Bestpreise sichern kannst. Dein Vorteil: Der Ankaufspreis wird dir bereits 24 Stunden nach Wareneingang bei uns ausgezahlt – schnell, einfach und sicher. Zum anderen schonst du mit dem Verkauf deines gebrauchten iMacs auch die Umwelt, denn es werden zahlreiche Ressourcen eingespart und CO2-Emissionen, die bei der Produktion neuer Geräte entstehen, reduziert. Ein echter Win-Win für alle!